Datenschutzerklärung


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns besonders wichtig.

Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

 

I. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Grundsätzlich möchte hypnose-on.de die Privatsphäre seiner Nutzer schützen. Aus diesem Grund wird die Verwendung von personenbezogenen Daten weitestgehend vermieden.

Sie können unsere Website (im weiteren „Seite“ bzw. „Seiten“) besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Sofern Sie jedoch kostenpflichtige Angebote von hypnose-on.de in Anspruch nehmen möchten, kann es sein, dass im Rahmen der Zahlungsabwicklung personenbezogene Daten erhoben werden. Die weitere Nutzung der Seite kann dann jedoch wieder pseudonym erfolgen.

In der Regel speichert hypnose-on.de keine Daten mit Personenbezug (wie z.B. Ihre IP-Adresse), sondern lediglich pseudonyme Informationen ohne Bezug zu Ihrer Person (z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der Sie uns aus besuchen oder den Namen der von Ihnen angeforderten Datei).

Es kann jedoch sein, dass der Diensteanbieter, auf dessen Server die Seite von hypnose-on.de zum Abruf bereitgehalten wird, Daten erhebt, ohne dass wir dies wissen. Wir untnernehmen alles uns technisch Mögliche, um solche Datenerhebungen abzuschalten.

Wenn von hypnose-on.de Daten ohne Personenbezug erhoben werden, geschieht dies ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes. Diese Daten werden ggf. ausgewertet (derzeit stehen andere Dinge im Vordergrund *g*) und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

II. Freiwillige Daten & Daten, die zur Vertragsabwicklung erforderlich sind

Personenbezogene Daten erhebt hypnose-on.de nur, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen (z.B. im Rahmen Ihrer Abonnement-Bestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder Registrierung für unseren Newsletter). Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung und somit nur im engen Rahmen des § 28 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 BDSG, (also soweit dies zur Durchführung des rechtsgeschäftlichen Schuldverhältnis erforderlich ist).

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Bezahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

III. Newsletter

Bei Anmeldung zum Hypnose-Online-Lernen-Newsletter wird mit Ihrer Einwilligung Ihre E-Mail-Adresse zur Zusendung von Nachrichten bzw. interessante Angebote von Hypnose-online-lernen! (=eigene Werbezwecke) genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Eine Weitergabe der E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt zu keinem Zeitpunkt und unter keinen Umständen. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

IV. Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei „Cookies“ handelt es sich um kleine Textdateien, die in dem Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs- bzw. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben ggf. auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). [Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten.]

Sofern Hypnose-Online-Lernen.de mit Partnerunternehmen zusammenarbeitet, achten wir streng darauf, dass diese nicht über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies erheben, verarbeiten oder nutzen.

V. Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur dann, wenn es zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Nutzer notwendig ist (z.B. an ein Versandunternehmen zwecks Ermöglichung der Lieferung der von Ihnen bestellten Waren).

Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

VI. Webanalyse-Tool PIWIK

Diese Website plant später einmal Piwik zu benutzen, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung von hypnose-on.de ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert, d.h. es besteht kein Bezug zu Ihrer Person. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können, weil Ihr Browser dann nicht nur die PIWIK-Statistik-Cookies dieser Seite unterbindet, sondern z.B. auch die Cookies von hypnose-on.de für die vereinfachte Benutzer-Anmeldung sowie sämtliche(!) Cookies anderer Internetseiten.

VII. Auskunftsrecht

Nach § 34 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung,Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich zur Wahrnehmung solcher Ansprüche bitte an unseren

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Michael Atzert,

Wernher-von-Braun-Str. 6,

53113 Bonn

Tel.: +49 – (0) – 1575 – 840 20 91

FAX: +49 – (0) – 32122 – 289378

datenschutz@hypnose-on.de

 

Fragen & Anregungen

Ihre Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz sind uns sehr willkommen und wichtig. Sie können uns jederzeit gerne kontaktieren.